Schlagwort-Archive: Teufelsee

Teufel- und Pfaffensee

Das Naturschutzgebiet „ Teufelsee und Pfaffensee“  ist eine  rund 91 Hektar große Fläche, eingeschlossen von einem  gut 5 km langen Heckenzug, in der Wetterau.

Bis 1989 diente das Gebiet dem Braunkohleabbau. Seit 1998 ist es ein Naturschutzgebiet, welches zahlreichen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum bietet. Es ist Bestandteil von NATURA 2000, einem Netz europäischer Schutzgebiete.

Die rund 200 Vogelarten die dort brüten und rasten, und auch zum Teil seltene Amphibien wie die Knoblauchkröte, und Insekten ( 32 Libellenarten sind nachgewiesen) lassen sich gut von den drei überdachten Plattformen rund um die Seen beobachten.

 

Textquelle:

Regierungspräsidium Darmstadt und

Forstamt Nidda (Hrsg.),  Naturschutzgebiet Teufelsee und Pfaffensee, 1. Aufl. März 2010

Fotos: kalypso5

Advertisements
Galerie

Teufel- und Pfaffensee

Diese Galerie enthält 4 Fotos.